05 Februar 2014

Rettet den Regenwald

© WWF

Die Stimme des Waldes darf man nicht vergessen!

Daher hat der World Wide Fund for Nature nun eine Kampagne gestartet, bei dem man die bedrohte Lebensgeschichte des Jatobá-Baumes nachhören kann.
Die limitierte Holzschallplatte bleibt nur berühmten Musikern vorbehalten (wer will schon, dass zu viele Bäume dafür sterben) aber hier jederzeit für alle abrufbar. 


Bäume müssen weichen für Rinderfarmen und Sojafelder. Keine vegetarischen Ausreden mehr.

verstehen - verbreiten - spenden!






Kommentare: